Unsere Leistungen

Wir sind Ihr Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen.
Unser Labor

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Arzneimitteln, Medizinprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln, Krankenpflegeartikeln, Tees, Kosmetika, apothekenüblichen Waren und Arzneimitteln alternativer Heilmethoden.

Das Herstellen von patientenindividuellen Rezepturen gehört gleichermaßen zu unserem Leistungsspektrum.

Nachfolgend finden Sie detailierte Informationen zu unseren Leistungen.


 
  • Wir beraten und informieren Sie umfassend

    Benötigen Sie Informationen zur Wirkung, Anwendung, Dosierung eines Arzneimittels, interessieren Sie Risiken, Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder haben Sie Fragen in den Bereichen Zuzahlung, gesetzliche Krankenversicherung oder Pflege? Bei uns finden Sie zu all Ihren Fragen einen kompetenten Ansprechpartner.

  • Wir führen Produktrecherchen durch

    Sie haben in den Medien von einem neuen Produkt gehört? Wir recherchieren für Sie! Informationen zum Preis, zur Wirkung, zur Anwendung, zur Dosierung, zu alternativen Präparaten und unsere pharmazeutische Einschätzung zu diesem Produkt erhalten Sie kostenfrei.

    Kontaktieren Sie uns per eMail, Fax oder Telefon!

  • Wir verleihen Intervallmilchpumpen und Babywaagen

    Auf Wunsch stellen wir Ihnen Intervallmilchpumpen zur Verfügung. Die Intervallmilchpumpen können Sie sich privat ausleihen (2,50 EUR Leihgebühr pro Tag) oder zur Ausleihe auf Rezept (max. 28 Ausleihtage pro Rezept, danach Folgeverordnung oder private Ausleihe) eines Arztes erhalten.

    In beiden Fällen erhalten Sie ein Absaugset, welches aus hygienischen Gründen in Ihrem Besitz verbleibt. In der Variante der privaten Ausleihe ist es käuflich zu erwerben und bei Vorlage eines Rezeptes wird diese Leistung von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

    Bei der Ausleihe fällt eine Kaution von 50,00 EUR an, die Ihnen bei der Rückgabe der Intervallmilchpumpe erstattet bzw. mit den Leihgebühren verrechnet wird.

    Wir verleihen Babywaagen zu einem Preis von 10,00 Euro pro Monat oder 0,50 EUR pro Tag. Bei Ausleihe fällt eine Kaution von 25,00 EUR an, die Ihnen bei der Rückgabe der Babywaage erstattet bzw. mit den Leihgebühren verrechnet wird.


  • Wir nehmen Ihre Bestellungen per Telefon, Fax oder Email entgegen

    Die Anzahl der auf dem Markt befindlichen Arzneimittel nimmt kontinuierlich zu. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, alle Arzneimittel vorrätig am Lager zu halten. Jedoch sind wir in der Lage nicht vorrätige Medikamente innerhalb weniger Stunden für Sie zu besorgen (bei sofortiger Lieferbarkeit des gewünschten Produktes über den pharmazeutischen Großhandel).

    Sie haben hier die Möglichkeit, Arzneimittel und andere apothekenübliche Produkte vorzubestellen und zu einem gewünschten Zeitpunkt in der Apotheke abzuholen.

    Tel. 03643 – 422 096
    Fax 03643 – 422 097

    Kontaktieren Sie uns per Email! Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen an.


    Bitte geben Sie alle Zeichen im Bild in die unten stehende Zeile ein.
    Dies dient zur Verhinderung von Spam-Nachrichten.




  • Wir legen für Sie eine pharmazeutische Kundenkarte an
  • Wir bieten Ihnen einen Bringedienst an

    Nichtvorrätige Arzneimittel bringen wir Ihnen gern mit unserem apothekeneigenen Kurierdienst kostenfrei nach Hause.

    Wir liefern nichtvorrätige Arzneimittel nach Hause.

  • Wir entsorgen Altarznei

    Sie haben nicht mehr benötigte oder verfallene Arzneimittel zu Hause? Bringen Sie diese Produkte zu uns in die Apotheke. Wir entsorgen diese Altarznei fachgerecht und für Sie kostenfrei.

  • Wir fertigen individuelle Teerezepturen an

    Wir mischen gern Tees nach Ihren persönlichen Rezepturen. Dabei ist es selbstverständlich, dass wir die pharmazeutische Unbedenklichkeit der Rezeptur überprüfen, gegebenenfalls die Rezeptur optimieren und Ihnen Informationen zur korrekten Anwendung und Dosierung geben.

  • Wir bestimmen Ihren Blutzuckerwert, Ihren Blutdruck sowie Ihren BMI

    Kennen Sie Ihre Werte? Neben der Bestimmung dieser Parameter informieren wir Sie zu Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Hypertonie oder Adipositas.

    Weiterführende Informationen zu bewusster Ernährungen und Vorbeugung von Erkrankungen:

  • Wir beraten Sie kostenfrei zum Thema Impfungen

    Gern informieren wir Sie über die aktuellen Impfempfehlungen und überprüfen Ihren Impfschutz.

    Weiterführende Informationen zu Infektionskrankheiten und Impfschutz:

  • Wir beraten Sie kostenfrei zu Reiseimpfungen und bieten gesundheitliche Reiseberatungen an

    Sie wollen verreisen? Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich in allen Fragen rund um Ihre Reise beraten. Wir bieten Ihnen eine individuell auf Ihre Reise zugeschnittene Reiseimpfberatung an. Diese beinhaltet Informationen über notwendige Impfungen für das Reiseland sowie Informationen zu gesundheitlichen Risiken und Klimaverhältnissen im Reiseland. Auf Wunsch überprüfen wir Ihre Reiseapotheke und gegen Tipps zur Vervollständigung. Wir besprechen mit Ihnen die Einnahme Ihrer Dauermedikation auf Reisen.

    Bitte denken Sie daran, sich beim Arzt ein Formular über mitgenommene Medikamente (z. Bsp. Insulinspritzen des Diabetikers) ausstellen zu lassen, um Problemen bei der Zollabfertigung vorzubeugen. Für die Mitnahme von Betäubungsmitteln in Länder des Schengener Abkommens benötigen Sie ein Formular Ihres Arztes, welches von der Landesgesundheitsbehörde beglaubigt wurde. Für Reisen in Länder außerhalb des Schengener Abkommens ist eine gesonderte mehrsprachige Bescheinigung notwendig, die ebenfalls beglaubigt vorliegen muss.

    Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und kommen Sie gesund wieder zurück.

    Weiterführende Informationen zu Infektionskrankheiten und Schutz:

  • Wir beraten Sie zu Inkontinenzprodukten

    Mit dem Begriff „Inkontinenz“ bezeichnet man das Unvermögen, Urin und/oder Stuhl bewusst und kontrolliert zurückzuhalten. Inkontinenz ist nicht nur ein medizinisches Problem, welches ärztlich abgeklärt werden muss, sondern stellt auch eine erhebliche seelische Belastung dar. Viele betroffene Personen reagieren auf Inkontinenz mit Rückzug aus dem sozialen Leben.

    Wir können Sie mit Inkontinenzhosen, Einlagen, Slips, Bettunterlagen versorgen, die Ihnen im Alltag Sicherheit zurückgeben.

  • Wir messen Kompressionsstrümpfe an

    Auf ärztliche Verordnung messen wir Kompressionsstrümpfe an. Eine individuelle Beratung rund um die Themen Kompressionsstrümpfe, Vorbeugung und Behandlung von Venenerkrankungen komplettiert unser Serviceangebot.

    Wir bitten um vorherige Terminabsprache.

  • Wir stellen Ihre individuelle Hausapotheke zusammen

    Ob Lutschtabletten gegen Halsschmerzen, ein Fiebermittel für das Kind oder Verbandstoffe, eine Grundausstattung an Arzneimitteln und Medizinprodukten sollte in jedem Haushalt vorhanden sein.

    Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und Zusammenstellung Ihrer individuellen Hausapotheke und geben Tipps zur korrekten Lagerung von Präparaten im häuslichen Umfeld.